Deutsche Bahn AG – HC koordiniert All-IP Umstellung der Betriebsanschlüsse an Bahnhöfen

Im Auftrag der Bahn koordinieren wir die Umstellung von ISDN – Anschlüssen auf All-IP

Aufgabenstellung:

Durch die Ankündigung der Telekom bis 2018 die Plattformen der ISDN- und analogen Anschlüsse nicht weiter zu betreiben, müssen alle Anschlüsse mit der „alten Technik“  umgestellt werden. Unsere Aufgabe ist es, einen alternativen Betrieb der jeweiligen Technik durch IP Anschlüsse zum Stichtag sicherzustellen.

Ausführung:

Zunächst muss eine Bestandsanalyse sämtlicher BASA Anschlüsse in über 5.500 Bahnhöfen der DB Station&Service AG und aller Betriebsstellen von Bürokommunikation über Leitstellen, Beschallungsanlagen, Anzeigesysteme bis hin zu Videoüberwachung, Informationssäulen, Notrufsysteme und Brandmeldeanlagen aufgenommen und auf ihre Migration überprüft werden. Die Auswertung und Umsetzung erfolgt unter dem Aspekt der optimalen Migration in eine adäquate Technik zum Stichtag. Abschließend wird ein Konzept zur Bereitstellung von ITK-Infrastruktur in Form von strukturierten und unstrukturierten Datenverbindungen für die Bahnhöfe erstellt.

Eventuell auch interessant für Sie:

Wie können wir Ihnen helfen?

Übermitteln Sie uns eine Anfrage. Wir kontaktieren Sie umgehend!

Sie suchen einen neutralen Ansprechpartner zu einem bestimmten Thema?