Historie

Blank space interior with view on the city and yound bussinesman wearind modern suit

Nach der Gründung im Jahr 1990 durch den Namensgeber Ulrich Heitzig entwickelte sich das Unternehmen schnell zu einem erfolgreichen Vertreter der IT Beraterbranche. Zunächst fokussiert auf den Aspekt der Kosteneffizienz im IT Sektor ergänzten ITK Coaching, ITK Operating und ITK Consulting bald das Portfolio. Nach dem Rückzug des Unternehmensgründers teilt sich das Unternehmen seit 2016 in zwei voneinander unabhängig agierende Unternehmen in Deutschland und Österreich auf. Der Firmensitz der Heitzig Consult Deutschland ist in Köln und seit Februar 2017 in neuen Büroräumen in der Venloer Straße ansässig.

Das in Person von Geschäftsführer Oliver Rother vorhandene große Spektrum an Consulting-Know-How und Netzwerk wird seit Januar 2017 mit fundierten Projekterfahrungen und Führungskompetenz aus über 15 Jahren Tätigkeit für das Unternehmen Deutsche Bahn AG von Olaf Hanau in der Geschäftsführung ergänzt.

Meilensteine

Heitzig Consult blickt auf eine lange und erfolgreiche Firmenhistorie zurück. Mit dem anfänglichen Fokus auf Kostenoptimierung im Bereich Telekommunikation sehen wir uns als Pioniere der ITK-Beratung und waren in den letzten 20 Jahren gleichsam Wegbegleiter der Netzliberalisierung in Deutschland, der Einführung von Voice over IP (VoIP) und der aufkommenden Verbreitung von Cloud-Architekturen.

.

  • 1990

    Gründung der Heitzig Consult GmbH

    Nach der Gründung im Jahr 1990 durch den Namensgeber Ulrich Heitzig entwickelte sich das Unternehmen schnell zu einem erfolgreichen Vertreter der IT Beraterbranche. Zunächst fokussiert auf den Aspekt der Kosteneffizienz im IT Sektor ergänzten ITK Coaching, ITK Operating und ITK Consulting bald das Portfolio des Unternehmens.

  • 1997

    Expansion in Österreich und Schweiz

    Um die steigende Nachfrage nach Beratung aus den Nachbarländern Österreich und Schweiz besser bedienen zu können, gründet Heitzig Consult 1997 eine Österreichische Landesgesellschaft. Zunächst von Innsbruck und später von Dornbirn aus unterstützen wir seitdem Unternehmen im gesamten deutschsprachigen Raum.

  • 2009

    Verlegung des Firmensitzes nach Köln

    Im Zuge des Wachstums des Unternehmen und des daraus resultierenden Bedarfs an qualifizierten Mitarbeitern entschließt sich das Unternehmen den Firmensitz nach Köln zu verlegen. Die Leitung des Unternehmens am Standort Köln übernimmt Oliver Rother, der bereits seit 1999 als Berater zu Heitzig Consult gestoßen ist.

  • 2016

    Umstrukturierung des Unternehmens

    In 2016 wird der Grundstein für weiteres Wachstum gelegt. Mit dem Rückzug der Gesellschafter Ulrich Heitzig und Helmut Browne aus der deutschen GmbH wird der Weg für einen Management-Wechsel geebnet. Mit dem neu aufgestellten Geschäftsführer-Team Oliver Rother und Olaf Hanau stehen nunmehr zwei ausgewiesene Fachleute für ITK-Consulting an der Spitze des Unternehmens und für eine stärkere Fokussierung auf Technologieprojekte.

Wie können wir Ihnen helfen?

Übermitteln Sie uns eine Anfrage. Wir kontaktieren Sie umgehend.

Quick Facts

  • Gründung 1990
  • Planer und Berater für ITK-Infrastruktur
  • produktneutral
  • herstellerunabhängig
  • bundesweit tätig
  • 60 Mitarbeiter
  • Firmensitz ist Köln

Sie suchen einen neutralen Ansprechpartner zu einem bestimmten Thema?