Breitbandnetze – Wir stellen Sprach- und Datenkommunikation auf sichere Beine!

Die Breitband-Internetanbindung ist Motor moderner Business-Kommunikation, verbindet Unternehmen mit Partnern und Märkten. Auch mobil wird eine zuverlässige Datenübertragung über 3G, LTE und bald 5G immer wichtiger. Neue Anforderungen und Technologien stellen Unternehmen vor Herausforderungen, sei es für Cloud-Anwendungen optimierte WAN-Lösungen oder die flächendeckende Umstellung der Deutschen Telekom von ISDN auf All-IP.

Aber für eine zielgerichtete Vorgehensweise fehlen oft Markttransparenz und Benchmark-Informationen. Angebote und Preise von Breitbandprovidern ändern sich ständig. Unternehmen scheuen daher den Providerwechsel oder scheitern am Ressourcenmangel, wenn viele Anschlüsse umgestellt werden müssen oder eine weltweite Verteilung zu organisieren ist.

 

„Als neutrale Berater bringen wir nicht nur das Know-how, sondern auch die Erfahrung und die Kapazitäten zur Umsetzung mit.“ 

 

Unternehmen stehen unter Druck, bei der Digitalisierung nicht den Anschluss zu verlieren. Mitarbeiter benötigen jederzeit Zugang zu Cloud-Lösungen wie Office 365 oder Salesforce, neue Standorte müssen schnell und flexibel ans firmeneigene Netz gehen und bestehende On-Premises-Systeme (z.B. SAP) hochverfügbar sein.

Ärgerlich, wenn fehldimensionierte Anschlüsse die gewünschte Anwendung ausbremsen oder gar verhindern.

Wir unterstützen Sie neutral bei den wichtigsten Aufgaben:

Netzdesign – Wir optimieren Ihr Netz für die Anforderungen der Zukunft

Im Herzen vieler Enterprise WANs schlägt noch MPLS (Multi-Protocol Label Switching). MPLS-WANs besitzen einige Nachteile: Sie sorgen für hohe Kosten, verzögern den Anschluss neuer Standorte und eignen sich nur sehr bedingt für Infrastructure as a Service und PUBLIC Cloud-Anwendungen wie Software as a Service (SaaS). Mit MPLS allein ist die sich beschleunigende Ausbreitung des Cloud Computings nicht zu bewältigen.

Als Alternative bieten sich Software-Defined WANs als Kombination verschiedener Breitbandinternet- und qualitativ hochwertiger WAN-Verbindungen an. Mit SD-WAN schaffen Sie eine virtualisierte Netzwerkinfrastruktur, die – im Gegensatz zu einer reinen MPLS-Infrastruktur – je nach Anforderung flexibel handhabbar ist. Das ermöglicht eine nach Anwendungen justierbare Performance.

Heitzig Consult macht Vor- und Nachteile der in Frage kommenden Lösungsansätze transparent. Mit Erfahrung und Augenmaß entwickeln wir eine maßgeschneiderte Lösung, bringen sie zur Ausschreibung und helfen bei der Umstellung.

Vertragsausschreibung – Wir verbessern Preis und Leistung Ihrer Netze

Wir kennen den Markt und das Angebot. Ob Mobilfunk, Festnetz oder WAN – mit unseren immer aktuellen Leistungsverzeichnissen beschreiben wir detailliert Ihre Anforderungen und sorgen beim Einkauf für vergleichbare Angebote.

Heitzig Consult schlägt eine Bresche ins Tarifdickicht und vermeidet Fallstricke bei Anbieterwechsel und Vertragsverlängerung. Für die Vertragsausschreibung organisieren wir den Benchmark des aktuellen Marktes; durch Konsolidierung und Optimierung von Service Level Agreements (SLA) steigern wir Ihre Servicequalität.

Wir helfen bei der Auswahl des richtigen Tarifmodells, indem wir mit Ihnen zusammen die Nutzungsprofile in Ihrem Unternehmen erarbeiten. Dadurch kaufen Sie nur die Leistungen ein, die Ihre Gruppen und Fachabteilungen auch benötigen, und erzielen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Rollout-Management – Providerwechsel ohne böses Erwachen

Viele Unternehmen sehen sich mit der nahenden All-IP-Umstellung durch die Deutsche Telekom konfrontiert. Bis Ende 2018 soll jeder Telefonanschluss die IP-Technologie nutzen. Das schafft Handlungsbedarf.

Betroffen sind nicht nur Telefonanlagen, sondern auch Brandmelde- und Alarmanlagen, bei denen gesetzliche Auflagen zu berücksichtigen sind. Dabei ist eines sicher: Ohne die entsprechende Umrüstung der vorhandenen ISDN-Anschlüsse auf das IP-Protokoll ist ein Weiterbetrieb nicht möglich.

Oft scheitert die Migration an Ressourcenmangel: Wenn eigene Mitarbeiter weder über das nötige Wissen noch die Zeit verfügen, bietet sich externe Unterstützung an. Heitzig Consult bringt das entsprechende Know-how und die personellen Kapazitäten mit. Sie können die Umstellungsabwicklung an uns übertragen oder sich gleich für eine Neuausschreibung der Festnetzverträge (samt Umstellung) entscheiden. Auch hier sind wir die richtigen Ansprechpartner.

Wie können wir Ihnen helfen?

Übermitteln Sie uns eine Anfrage. Wir kontaktieren Sie umgehend.

Quick Facts

  • Gründung 1990
  • Planer und Berater für ITK-Infrastruktur
  • produktneutral
  • herstellerunabhängig
  • bundesweit tätig
  • 60 Mitarbeiter
  • Firmensitz ist Köln

Sie suchen einen neutralen Ansprechpartner zu einem bestimmten Thema?